• Übersicht
  • Archiv

Unterstützung und Begleitung bei der Vorbereitung sowie Implementierung der Wirkungsorientierung im BMASKUNTERSTÜTZUNG UND BEGLEITUNG BEI DER
VORBEREITUNG SOWIE IMPLEMENTIERUNG DER
WIRKUNGSORIENTIERUNG IM BMASK

03.04.2012

Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz ist seit 2009 stark in der Optimierung des internen integrativen Steuerungsprozesses aktiv. Ziel ist, die geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen des Bundeshaushaltsgesetzes zu nutzen, um praktikable ressortinterne Instrumente der Steuerung einzuführen, die eine verstärkte Wirkungsorientierung unter optimalem Einsatz von Ressourcen unterstützen. Dafür werden mehrere Projekte in unterschiedlichen Phasen durchgeführt.

 

Contrast Management-Consulting ist in diesem Prozess auf drei Ebenen eingebunden:

 

Strategische Ebene:

  • Begleitung der Entwicklung einer Ressortstrategie, Analyse der Chancen und Risiken und Festlegung der Ziele und Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Definition von Wirkungszielen sowie Maßnahmen des Globalbudgets
  • Begleitung der Erstellung von Ressourcen-, Ziel- und Leistungsplänen
  • Unterstützung bei der Konzeption eines neuen Steuerungsprozesses und adaptierter Steuerungsinstrumente für das Wirkungscontrolling

Ebene der Einführung von Steuerungsinstrumenten:

  • Unterstützung bei der Konzeption und Einführung von Führen mit Zielvereinbarungen (FmZV)
  • Begleitung der Einführung der wirkungsorientierten Steuerung im Ressort
  • Begleitung der Überarbeitung des Leistungskatalogs der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) im Ressort und Erfassung im SAP-ERP-System
  • Erstellung eines Lastenhefts für die Investition in eine Software zur Umsetzung des Wirkungscontrollings und Verknüpfung mit HV-SAP

Ebene der Befähigung von Führungskräften

  • Schulungen, Trainings und Abteilungsworkshops zur Anwendung von FmZV (unter unserer Ausbildungssparte Österreichisches Controller-Institut abgewickelt)
  • Durchführung von Teamentwicklung-Workshops

Durch die Unterstützung von Contrast Management-Consulting ist gewährleistet, dass die unterschiedlichen Projekte auf allen Ebenen, die für den Erfolg des gesamten Prozesses wesentlich sind, durch einen Roten Faden verbunden sind und ressourcenschonend umgesetzt werden.