• Übersicht
  • Archiv

Projektportfoliomanagement für NPOsPROJEKTPORTFOLIOMANAGEMENT FÜR NPOS

23.03.2011
Zur umfassenden Steuerung einer Vielzahl von Projekten wurde in der Contrast Management-Consulting ein eigener Ansatz zum Projektportfoliomanagement (PPM) entwickelt.

Dieser umfasst die Dimensionen Governance, Prozesse, Infrastruktur und Institutionalisierung und kann je nach Kundenanforderungen von unterschiedlichen Multiprojekt-Softwarelösungen unterstützt werden. Erstmalig wurde der Contrast PPM-Ansatz nun in einer Nonprofit-Organisation implementiert, die nach der erfolgreichen Einführung einer Balanced Scorecard (BSC) vor allem ein einfach zu handhabendes Steuerungsinstrument für die operative Umsetzung von über 70 strategisch relevanten Maßnahmen und Projekten gesucht hatte. Das nun zum Einsatz gebrachte und rein auf Standardsoftware-Basis beruhende Projektportfolio-Tool erlaubt ein regelmäßiges Monitoring aller relevanten Projektdimensionen wie Kosten, Zeit und Personalressourcen und inkludiert auch gleich eine maßgeschneiderte Reportinglösung, die an die bereits bestehende BSC anknüpft.