• Übersicht
  • Archiv

Neue innovative Billa-StrategieNEUE INNOVATIVE BILLA-STRATEGIE

20.10.2016
BILLA, mit 1.050 Filialen und mehr als 18.000 Mitarbeitern, Österreichs führende Supermarktkette, stellt die strategischen Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

In einem umfassenden Strategieprojekt, das von Contrast EY Management Consulting unter der Leitung von Martin Unger (Partner Contrast EY) begleitet wurde, wurden die Antworten auf die bevorstehenden, tiefgreifenden Veränderungen, nicht zuletzt aufgrund der digitalen Revolution in der Branche, ausgearbeitet. BILLA wird in Zukunft individueller und digitaler „360-Grad-Rundumversorger“ für österreichische Haushalte, in einer abgestimmten Kombination von Filialgeschäft und Online, verbunden durch den stärksten österreichischen Kundenclub.

 

Ziel ist es in Zukunft, sämtliche Bereiche der Haushaltsversorgung bedienen zu können. Dazu wird BILLA zahlreiche strategische Innovationen setzen, um die führende Marktposition ausbauen zu können. Dabei steht die konsequente Individualisierung nach den Kundenbedürfnissen – alles für jedes Bedürfnis statt „One size fits all“ – im Mittelpunkt. Der Hausverstand bleibt erhalten und ist zudem weiblich geworden.

Copyright © BILLA AG, Abdruck zu PR-Zwecken honorarfrei
Copyright © BILLA AG, Abdruck zu PR-Zwecken honorarfrei
Fotogalerie