• Übersicht
  • Archiv

Kunden über uns: Wiener Krankenanstaltenverbund (W-KAV) / Udo JanßenKUNDEN ÜBER UNS: WIENER
KRANKENANSTALTENVERBUND (W-KAV) / UDO
JANSSEN

07.08.2015

Contrast Management-Consulting unterstützte den Wiener Krankenanstaltenverbund (W-KAV) in einem Organisationsentwicklungsprojekt, das eine umfassende, zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Organisationsstruktur der Generaldirektion zum Gegenstand hatte. Insbesondere wurde der medizinisch-pflegerische Bereich in der Generaldirektion neu strukturiert. Der neu geschaffene Vorstandsbereich „Health Care Management“ (HCM) steuert nun das „Core-Business“ des Krankenanstaltenverbundes – zuvor bestehend aus den Geschäftsbereichen Medizinmanagement, Pflegemanagement und Qualitätsmanagement sowie der Stabstelle Medizinökonomie und Pharmazie.

Contrast brachte einerseits fundiertes fachliches Know-how und umfassende Erfahrung bei der Definition und Abgrenzung der Aufgaben sowie der Strukturierung dieses neuen Vorstandsbereiches ein. Andererseits begleitete Contrast den Entwicklungsprozess mit viel Moderationsgeschick unter Einbindung der MitarbeiterInnen und Führungskräfte der zu integrierenden Bereiche (ca. 40 Personen).

Mithilfe dieser professionellen und umsichtigen Begleitung gelang es, einen Organigramm-Entwurf zu erstellen, der sowohl fachlich fundiert als auch breit akzeptiert ist, und somit zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse im W-KAV beitragen wird.