• Übersicht
  • Archiv

Einführung von Wirkungsorientierung bei der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB)EINFÜHRUNG VON WIRKUNGSORIENTIERUNG BEI
DER VERSICHERUNGSANSTALT FÜR
EISENBAHNEN UND BERGBAU (VAEB)

11.12.2012

Die VAEB hat im Jahr 2012 in einem innovativen und partizipativen Prozess die wirkungsorientierte Steuerungslogik implementiert und mit der bestehenden BSC-Lösung inhaltlich und prozessoral verknüpft. Konkret wurden 5 Hauptwirkungen und ein klares Zukunftsbild VAEB 2017 entwickelt, daraus wirkungsorientierte strategische Ziele abgeleitet und in die bestehende BSC integriert. Contrast Management-Consulting hat diesen Prozess extern begleitet und neben Fachinputs zu inhaltlich/strategischen und instrumentellen Fragen auch die Führungskräfte bei der Verinnerlichung der wirkungsorientierten Denkweise und der Forcierung der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit unterstützt.