• Übersicht
  • Archiv

Controller-Forum Salzburg: "Werttreiberbasierte Planung – Gestaltungsempfehlungen für die Praxis"CONTROLLER-FORUM SALZBURG:
"WERTTREIBERBASIERTE PLANUNG –
GESTALTUNGSEMPFEHLUNGEN FÜR DIE PRAXIS"

20.11.2012
Im Rahmen des Controller-Forums präsentierten Dr. Raoul Ruthner und Dr. Andreas Feichter vor rund 40 Teilnehmern den werttreiberbasierten Planungsansatz von Contrast Management-Consulting.

Zu Gast war das Controller Forum am 19.11.2012 bei der Firma Stadlbauer in Puch/Salzburg. Im Fokus standen konkrete Lösungsvorschläge und Projektbeispiele für die Umsetzung einer werttreiberbasierten Planung in der Praxis. Diese weist konkrete Vorteile im Vergleich zu einem „traditionellen“ Planungsmodell auf die sich wie folgt zusammenfassen lassen:

  • Komplexitätsreduktion in der Planung und Fokussierung auf die wesentlichen Werttreiber im Unternehmen
  • Stärkere Top-Down-Orientierung (konsequentes Target Setting) und enge Verschränkung der operativen Planungszyklen mit der Strategie (strategische „Vorsteuerung“ des finanziellen Erfolgs)
  • Mehr Transparenz hinsichtlich der Performancetreiber in den dezentralen Unterneh-menseinheiten
  • Bessere Nachvollziehbarkeit von Planungsprämissen und Analyse der Gründe für Planabweichungen
  • Unmittelbarer Andockpunkt für Sensitivitätsanalysen („Stress-Tests“) und Simulationsmodelle in der Entscheidungsunterstützung für das Top-Management
  • Berücksichtigung der finanziellen Wirkungen strategischer Projekte und Maßnahmen und deren konsequente Verfolgung in der Umsetzung
  • Rasche und einfache Aktualisierung mehrjähriger Planungen auf Basis geänderter Inputdaten.

DownloadsDownloads