• Übersicht
  • Archiv

Contrast Management-Consulting berät OMV bei Future Retail ProjektCONTRAST MANAGEMENT-CONSULTING BERÄT
OMV BEI FUTURE RETAIL PROJEKT

21.06.2013
Contrast Management-Consulting wurde von der OMV Refining & Marketing GmbH mit einer strategischen und organisatorischen Neuausrichtung des Retailgeschäfts (umfasst das gesamte Tankstellengeschäft mit über 2.000 Tankstellen in neun Ländern, inklusive VIVA-Shops, Gastronomie sowie Car-Wash) beauftragt.

Zielsetzung des Projektes FUTURE RETAIL ist es, eine klare strategische Antwort auf die substanziell geänderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in den neun einzelnen Ländern zu geben. Dabei gilt es, die richtige Balance zwischen zentralen Erfordernissen und der Notwendigkeit, auf lokale Marktspezifika einzugehen, zu finden und in der Retail-Strategie sowie in der Retail-Organisation abzubilden.

 

Klaus Jürgen Schneider, Senior Vice President der OMV und Verantwortlicher für das Retailgeschäft: „FUTURE RETAIL ist sicherlich die umfassendste Neuausrichtung seit dem Bestehen des OMV-Retailgeschäfts. Die Bandbreite der Themen ist enorm und hat mein Team vor zahlreiche und neue Herausforderungen gestellt. Das Team von Contrast Management-Consulting konnte hier die Breite der Themen inhaltlich überzeugend abdecken und war damit ein extrem wertvoller Begleiter auf diesem Weg.“

 

Martin Unger, Partner und geschäftsführender Gesellschafter der Contrast Management-Consulting: „Wir sind seit vielen Jahren enger Begleiter der OMV in unterschiedlichen Bereichen – FUTURE RETAIL war und ist jedoch auch für uns ein echter Meilenstein in der Zusammenarbeit mit dem größten österreichischen Unternehmen. Dass wir hier so umfangreich unterstützen dürfen, macht uns alle sehr stolz!“