• Consumer Goods
  • Handel
  • Medien & Telekommunikation
  • Industrie
  • Infrastruktur, Transport
  • Oil, Gas & Utilities
  • Financial Services
  • Öffentliche Verwaltung
  • Nonprofit Organisationen (NPO)
  • Gesundheitswesen

Nonprofit Organisationen (NPO)NONPROFIT ORGANISATIONEN (NPO)

AKM - Staatlich genehmigte Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger

Contrast Management-Consulting hat die Staatlich genehmigte Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger (AKM), Österreichs größte Urheberrechtsgesellschaft, bei der Evaluierung eines Shared Service Centers und im Rahmen einer Analyse potenzieller Kooperationsmöglichkeiten unterstützt. Die Beraterinnen und Berater von Contrast haben uns sowohl bei strategischen Kernfragen, als auch bei operativen Fachthemen sehr professionell und mit einem hohen Maß an Fach- und Sozialkompetenz begleitet.

Dr. MMag. Gernot Graninger, MBA (Generaldirektor)

AKM - Staatlich genehmigte Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger

AKM - Staatlich genehmigte Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger

Caritas der Diözese Graz-Seckau

Contrast Management-Consulting begleitet die Caritas der Diözese Graz-Seckau seit 2006 auf ihrem strategischen Entwicklungspfad. Wir arbeiten mit Contrast sowohl bei unseren strategischen Kernfragen als auch bei konkreten betriebswirtschaftlichen Fachthemen (z.B. Weiterentwicklung der Organisationsstruktur, Prozessmanagement, Internes Kontrollsystem, etc.) mit nachhaltig hoher Zufriedenheit zusammen. Alle MitarbeiterInnen von Contrast zeichnen sich durch eine sehr gute Mischung aus fachlicher und sozialer Kompetenz aus und haben die notwendige Erfahrung, um mit den Besonderheiten einer komplexen kirchlichen Hilfsorganisation gut umzugehen und hohen Nutzen zu stiften.

Franz Küberl (Direktor)

Mag. Edith Pfeiffer (Generalsekretärin)

Caritas der Diözese Graz-Seckau

Caritas der Diözese Graz-Seckau

Caritas der Diözese Graz-Seckau

Caritas Österreich

Contrast EY Management Consulting hat die Caritas auf Österreichebene über ein Jahr unterstützt, einerseits die inhaltlich/strategischen Schwerpunkte für die nächsten Jahre gemeinsam zu entwickeln und gleichzeitig das Finanzierungssystem für die Österreichische Caritas Zentrale (ÖCZ) vor dem Hintergrund der neuen inhaltlichen Schwerpunkte auf neue Beine zu stellen. Contrast EY lieferte hier sowohl inhaltliche Inputs als auch Beiträge zur Prozessgestaltung. Dadurch ist es gelungen, einen guten Interessenausgleich zwischen allen eingebundenen Akteuren (alle Caritas-Organisationen der Diözesen und der ÖCZ) zu ermöglichen und damit das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

MMag. Bernd Wachter (Generalsekretär)

Caritas Österreich

Caritas Österreich

Caritas Socialis

Der Vorstand der Caritas Socialis initiierte im Jahr 2012 einen umfassenden Strategieprozess mit der Zielsetzung, die bisher erfolgsbringende Unternehmensentwicklung auch zukünftig nachhaltig und zielgerichtet abzusichern und die Organisation weiter zu entwickeln. Gemeinsam mit dem Vorstand, der Geschäftsführung und Führungskräften der Caritas Socialis wurde in einem partizipativen Prozess ein Zukunftsbild für das Jahr 2017 entwickelt, daraus strategische Ziele definiert und konkrete Maßnahmen abgeleitet. Contrast Management-Consulting hat diesen Prozess extern begleitet und neben Fachinputs zu strategischen und instrumentellen Fragen auch die Führungskräfte bei der Forcierung der strategischen Denkweise und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit unterstützt. Die Beraterinnen und Berater von Contrast haben diesen Prozess fachlich und prozessual hervorragend begleitet und damit einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Organisationsentwicklung der Caritas Socialis geleistet.

Dr. Christine Schäfer, Vorstandsvorsitzende

Caritas Socialis

Caritas Socialis

Geschützte Werkstätten – Integrative Betriebe Salzburg GmbH (GWS)

Contrast Management-Consulting hat die Geschützten Werkstätten – Integrative Betriebe Salzburg GmbH (GWS), einen integrativen Produktionsbetrieb mit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, in einer sehr schwierigen Phase der Umstrukturierung und Neuausrichtung unterstützt. Das sozial und fachlich kompetente Beratungsteam hat die schwierige Situation und Managementfehler rasch erkannt und dem Aufsichtsrat gut aufbereitet präsentiert. Diese Analyse war der Ausgangspunkt für einen Umbau des Managements und eine Neuausrichtung der GWS. Wir haben die Contrast Management-Consulting in einer zweiten Phase damit beauftragt, unser Interimsmanagement bei den ersten Umstrukturierungsmaßnahmen zu unterstützen. Gemeinsam mit den Beraterinnen und Beratern konnten wir die GWS wieder stabilisieren.

DSA Mag. Markus Manzinger, MBA (Aufsichtsratsvorsitzender)

Mag. Astrid Lamprechter (Geschäftsführerin)

Geschützte Werkstätten – Integrative Betriebe Salzburg GmbH (GWS)

Geschützte Werkstätten – Integrative Betriebe Salzburg GmbH (GWS)

Geschützte Werkstätten – Integrative Betriebe Salzburg GmbH (GWS)

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. führt ca. 80 Einrichtungen in den Fachbereichen Kinder- und Jugendhilfe, Berufliche Bildung und Integration, Medizin und Schulen. Dazu gehören beispielsweise vier Krankenhäuser, mehrere Schulen, drei Berufsbildungswerke, integrative Betriebe sowie zahlreiche stationäre und ambulante Angebote der Kinder- und Jugendhilfe. Mit 4.000 Mitarbeitern ist die Katholische Jugendfürsorge einer der größten Arbeitgeber in der Region.

In den letzten Jahren haben wir verschiedene Bereiche bzw. Einrichtungen Schritt für Schritt analysiert und modernisiert. Dabei wurden wir von erfahrenen Beratern von Contrast Management-Consulting unterstützt. Gemeinsam haben wir Kliniken neu positioniert, Verwaltungsprozesse gestrafft, den zentralen Einkauf optimiert, das Berichtswesen erneuert sowie ein Berufsbildungswerk umfangreich neu organisiert.

Wir haben im Laufe der Zusammenarbeit durch die unterschiedlichen Themenstellungen eine Reihe an Beratungsteams der Contrast kennengelernt, welche durch ihre jeweiligen Kompetenzen überzeugt haben.

Diplom-Ökonom Markus Mayer (Vorsitzender des Vorstands)

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. hat Contrast Management-Consulting  auf Empfehlung einer katholischen Schwesterorganisation ins Haus geholt. Das Beratungsteam um Herrn Bodenstorfer hat die Aufbauorganisation der Geschäftsstelle analysiert und darauf aufbauend gemeinsam mit unseren Führungskräften einen Vorschlag zur Optimierung der Organisationsstruktur unserer Stabsstellen und Abteilungen erarbeitet. Diese neue Aufbauorganisation ermöglicht es uns, in den nächsten Jahren von der Geschäftsstelle aus die Verbünde der KJF bestmöglich zu unterstützen und ihnen die zentralen Serviceleistungen effizient und zuverlässig anbieten zu können.

Die Beraterinnen und Berater haben sich durch eine effiziente und fachlich kompetente Vorgehensweise, hohe Integrität und Erfahrung in der Beratung von katholischen Sozialorganisationen ausgezeichnet.

Bartholomäus Brieller (Vorstandsvorsitzender)

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Lebenshilfe Österreich

Die Lebenshilfe in Österreich, vertreten durch die Bundesgeschäftsstelle und alle Landesorganisationen, hat in einem insgesamt 1½-jährigen Prozess die Strategie „Lebenshilfe in Österreich 2020“ entwickelt. Contrast Management-Consulting hat diesen sehr anspruchsvollen und komplexen Entwicklungsschritt sowohl in der Analyse als auch in der Konzeption und in diversen Kommunikationsschritten mit den wichtigen internen Anspruchsgruppen begleitet.

Contrast Management-Consulting hat hier, ermöglicht durch profundes Branchen-Know-how, wesentliche inhaltliche Beiträge geleistet. Mindestens ebenso wichtig war die strukturierte, auf die Kundenbedürfnisse sehr gut abgestimmte Prozessbegleitung. Es ist dadurch letztendlich gelungen, sehr unterschiedliche Rahmenbedingungen und Interessen unter ein strategisches Dach zu bringen und die Lebenshilfe in Österreich ein gutes Stück weiterzuentwickeln.

Mag. Albert Brandstätter (Generalsekretär)

Lebenshilfe Österreich

Lebenshilfe Österreich

Lebenshilfe Vorarlberg

Strategieentwicklung Lebenshilfe Vorarlberg 2027

Die Lebenshilfe Vorarlberg hat vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden massiven Umfeldveränderungen im Jahr 2015 beschlossen, einen über ein Jahr dauernden, umfassenden und partizipativen Strategieprozess zu starten, um für die Zukunft gut gerüstet zu sein. Contrast EY hat diesen Prozess strukturell und inhaltlich begleitet.

Durch die externe Unterstützung bekamen wir durch die gute Branchenkenntnis eine Reihe wichtiger inhaltlicher Impulse und wir konnten uns durch die konsequente Prozessverfolgung seitens Contrast EY sehr gut auf die inhaltliche Diskussion konzentrieren. Das Ergebnis ist eine breit getragene Strategie, die für uns die wichtige Basis für die Umsetzung unseres Auftrags ist.

Mag. Michaela Wagner-Braito (Geschäftsführerin)

Lebenshilfe Vorarlberg

Lebenshilfe Vorarlberg

NEUSTART gemeinnützige GmbH

Contrast Management-Consulting hat die NEUSTART gemeinnützige GmbH in einem mehrjährigen Beratungsprozess bei der Strategieentwicklung und nachfolgenden Einführung einer Balanced Scorecard und einem Multiprojektmanagement-Tool unterstützt. Die Bewährungs- und Gerichtshilfe sowie der Täter-Opfer-Ausgleich des Landes Baden-Württemberg wurden in den letzten Jahren von NEUSTART grundlegend reformiert. Die Elemente des gemeinsam mit Contrast entwickelten strategischen Planungs- und Steuerungszyklus helfen uns, den zentralen Herausforderungen in unseren Leistungsbereichen zu begegnen und uns noch stärker auf die positiven Wirkungen bei unseren Anspruchsgruppen zu fokussieren. Die Beraterinnen und Berater von Contrast haben uns dabei fachlich und prozessual hervorragend unterstützt und damit auch einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Organisationsentwicklung von NEUSTART geleistet.

Dipl.-Ök. Volkmar Körner (Geschäftsführer für wirtschaftliche Angelegenheiten)

 

NEUSTART gemeinnützige GmbH

NEUSTART gemeinnützige GmbH

Österreichische Fußball-Bundesliga

Wir schätzen seit vielen Jahren die Zusammenarbeit mit Contrast Management-Consulting, sowohl in der Beratung als auch in der Aus- und Weiterbildung. Contrast hat uns in vielfältigen Projektkonstellationen mit Rat und Tat unterstützt. Die Themen reichen von der Einführung des Lizenzierungsverfahrens über die Gestaltung der Hauptprozesse in der Geschäftsstelle bis hin zur Leitbildentwicklung und Operationalisierung der Strategie in einem konkreten 3-Jahresplan. Im Bereich der Aus- und Weiterbildung leistet Contrast seit vielen Jahren wertvolle Beiträge im Rahmen der Bundesliga-Management Akademie. In allen Projekten zeichneten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Contrast durch eine Kombination aus hoher fachlicher und sozialer Kompetenz, Umsetzungsorientierung und ein gutes Verständnis für die Besonderheiten der Sportbranche aus.

Mag. Reinhard Herovits (Vorstand Finanz & Lizenzierung)

Österreichische Fußball-Bundesliga

Österreichische Fußball-Bundesliga

Österreichisches Rotes Kreuz

Contrast Management-Consulting hat das Österreichische Rote Kreuz auf Bundes- und Landesverbandsebene in den letzten Jahren bei mehreren Strategie-, Organisations- und Controlling-Projekten mit Konsequenz und Einfühlungsvermögen begleitet. Den Mitarbeitern von Contrast ist es in allen Fällen gelungen, gemeinsam mit den RotKreuz-Mitarbeitern die angestrebten Projektziele fristgerecht zu erreichen, ohne die RotKreuz-Spezifika dabei aus den Augen zu verlieren.

Dr. Werner Kerschbaum (Generalsekretär)

Österreichisches Rotes Kreuz

Österreichisches Rotes Kreuz

Verein Wiener Jugendzentren

Contrast Management Consulting unterstützt den Verein Wiener Jugendzentren seit über 15 Jahren bei vielen Fragestellungen rund um das Thema Führung und Steuerung. Damit ist es uns gelungen, die vielfältigen Herausforderungen, die uns in dieser Zeit begegnet sind, effektiv und effizient zu bewältigen. Aus der breiten Themenlandschaft der Begleitung durch Contrast sind insbesondere unser Leitbild, das Organisationshandbuch mit unserer Aufbau- und Ablauforganisation sowie in den letzten 4 Jahren die Entwicklung unseres Wirkungskonzepts sowie des Systems der wirkungsorientierten Steuerung hervorzuheben.

In allen Projekten ist es Contrast gelungen, eine optimale Mischung aus inhaltlichen Inputs und einer unsere Organisationskultur optimal angepasste Prozessbegleitung sicherzustellen. Die Beraterinnen und Berater von Contrast haben sich dabei immer als inhaltliche Experten und mit hoher Sozialkompetenz ausgestattet eingebracht.

Gabriele Langer (Geschäftsführerin)

Verein Wiener Jugendzentren

Verein Wiener Jugendzentren

Wien Work – integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

Contrast Management-Consulting wurde von uns beauftragt, einen Businessplan inklusive Investitions- und Finanzierungsrechnung für einen neu geplanten Produktionsstandort zu erstellen. Das Beraterteam überzeugte uns hierbei durch seine fachliche und methodische Kompetenz sowie Flexibilität und Erfahrung im Umgang mit den Spezifika eines Betriebes der Sozialwirtschaft. In bester Zusammenarbeit gelang es uns, im Rahmen eines straffen Zeitplanes ein sehr gutes Endergebnis zu erreichen. Wir fühlten uns bei diesem wichtigen Schritt für unser Unternehmen hervorragend betreut.

DSA Wolfgang Sperl (Geschäftsführer)

Martin Elser (Controlling)

Wien Work – integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

Wien Work – integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

Wien Work – integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

KontaktKontakt

Dr. Christian Horak

Partner

Tel.: +43/1/211 70-1902

christian.horak64f3ecf1d5a26a4507ef54f2cc4at.ey(6cd32d693315c78aa2d9b7c58e3)com

 

Mag. Martin Bodenstorfer, MBA

Managing Director

Tel.: +43/1/211 70-1914

martin.bodenstorfer64f3ecf1d5a26a4507ef54f2cc4at.ey(6cd32d693315c78aa2d9b7c58e3)com

DownloadsDownloads

NPO-Folder

[PDF - 2,4 mb]

 

Produktübersicht

[PDF - 1,1 mb]

Contrast WirkungscheckContrast Wirkungscheck

Wirkungsorientierung für NPOs und die öffentliche Verwaltung online testen!