• Consumer Goods
  • Handel
  • Medien & Telekommunikation
  • Industrie
  • Infrastruktur, Transport
  • Oil, Gas & Utilities
  • Financial Services
  • Öffentliche Verwaltung
  • Nonprofit Organisationen (NPO)
  • Gesundheitswesen

Nonprofit Organisationen (NPO)NONPROFIT ORGANISATIONEN (NPO)

Fördermanagement

Öffentliche Mittel wirkungsvoll und effizient einsetzen

 

Zur Erreichung ihrer Wirkungsziele fördern Bund, Länder und Gemeinden eine Vielzahl von Maßnahmen und Leistungen, die durch privatrechtlich organisierte Unternehmen oder Nonprofit-Organisationen erbracht werden. Vor dem Hintergrund enger werdender budgetärer Möglichkeiten, restriktiverer Vergaberegelungen und steigendem Wettbewerb stellt sich zunehmend die Frage, wie die öffentlichen Mittel möglichst wirkungsvoll eingesetzt werden können und die Förderabwicklung zugleich möglichst effizient erfolgen kann.

 

Daher ist bei der Konzeption eines neuen Fördermodells für Leistungen im Interesse oder Auftrag der öffentlichen Hand der Fokus zunächst auf die angestrebten Wirkungen zu legen. Darauf aufbauend werden die Leistungen definiert, durch welche die angestrebten Wirkungen erzielt werden sollen. Zur Beurteilung des Finanzbedarfs für die Erbringung dieser Leistungen sind auch die damit verbundenen Prozesse und Ressourcenanforderungen zu hinterfragen und ggf. zu optimieren – stets unter Beachtung aller relevanten, insbesondere der rechtlichen, Rahmenbedingungen und der Interessen sämtlicher Anspruchsgruppen. Ergebnis der Entwicklungsarbeit sind neben den Fördersätzen auch Abrechnungsmodalitäten, Berichtspflichten und sonstige grundlegende Inhalte der Förderrichtlinien.

 

Auch bei der Evaluierung bestehender Fördermodelle fließen alle diese Aspekte in die Betrachtung ein.

Unsere Vorgehensweise:

 

Contrast verfügt über langjährige Erfahrung bei der inhaltlichen und organisatorischen Gestaltung von Austauschbeziehungen und Schnittstellen zwischen öffentlichen Finanziers und privaten Leistungserbringern. Unser Beratungsteam stellt Ihnen diese Erfahrungen und unser umfassendes Fach-Know-how gerne zur Verfügung, um mit Ihnen gemeinsam ein auf Ihre Zwecke abgestimmtes Finanzierungs-, Vergabe- oder Fördermodell zu entwickeln bzw. zu überarbeiten.

 

Contrast Management-Consulting

  • analysiert mit Ihnen gemeinsam die relevanten Rahmenbedingungen und Erwartungen der wesentlichen Anspruchsgruppen
  • unterstützt Sie bei der Definition der Wirkungsziele der zu fördernden Leistungen
  • entwickelt bzw. überarbeitet mit Ihnen die Konzeption entsprechender Förder-/Finanzierungsmodelle
  • unterstützt Sie bei der Gestaltung der Förderrichtlinien und der Subventions- bzw. Leistungsverträge
  • plant mit Ihnen gemeinsam die Prozessgestaltung bzw. -optimierung zur Förderabwicklung, um eine optimale Ablauforganisation mit klar geregelten Schnittstellen und Verantwortlichkeiten zu gewährleisten
  • entwickelt bzw. überarbeitet mit Ihnen gemeinsam ein entsprechendes Förderungscontrolling anhand ausgewählter Wirkungs- und Effizienzkennzahlen sowie ein an die Zielgruppe angepasstes Berichtswesen
  • evaluiert das eingeführte bzw. Ihr bestehendes Fördermodell hinsichtlich aller oder ausgewählter oben genannter Aspekte, insbesondere jedoch hinsichtlich Effizienz und Wirkungserreichung, und formuliert entsprechende Handlungsempfehlungen.

KontaktKontakt

Dr. Christian Horak

Partner

Tel.: +43/1/211 70-1902

christian.horak64f3ecf1d5a26a4507ef54f2cc4at.ey(6cd32d693315c78aa2d9b7c58e3)com

DownloadDownload

Fördermanagement

[PDF - 220 kb]