• Consumer Goods
  • Handel
  • Medien & Telekommunikation
  • Industrie
  • Infrastruktur, Transport
  • Oil, Gas & Utilities
  • Financial Services
  • Öffentliche Verwaltung
  • Nonprofit Organisationen (NPO)
  • Gesundheitswesen

Nonprofit Organisationen (NPO)NONPROFIT ORGANISATIONEN (NPO)

Change Management

Das einzig Beständige ist der Wandel – und dieser sollte umsichtig (mit-)gestaltet werden.

 

Effektive Organisationen zeichnen sich dadurch aus, dass zwischen der Strategie, den internen Abläufen, der Aufbauorganisation und den richtigen MitarbeiterInnenein „fit“ besteht. Auf die Unterstützung beim Herstellen dieses „fit“ hat sich Contrast Management-Consulting in zahlreichen Projekten spezialisiert, da aus unserer Erfahrung jedes fachliche bzw. inhaltliche Projekt auch Veränderung bedeutet und daher Change-Aspekte beinhaltet.

 

Unsere Einschaltungsintensität hängt dabei einerseits vom konkreten Veränderungsbedarf und andererseitsvon den vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen des Kunden ab. In jedem Fall sehen wir unsere Aufgabe darin, die Klientenorganisation beim Aufsetzen und der Durchführung von komplexen Prozessen fachlich zu unterstützen.

Unsere Vorgehensweise:

 

Im Laufe unserer Projekte hat sich eine Reihe von Erfolgsfaktoren herauskristallisiert, auf die wir besonderes Augenmerk legen:

  • Verankerung auf der richtigen Führungsebene: Veränderungsprojekte müssen je nach Umfang und Wichtigkeit von den relevanten Führungskräften getragen werden, um erfolgreich zu sein.
  • Betroffene zu Beteiligten machen: Damit Change-Projekte nachhaltige Wirkungen erzielen, achten wir stets auf die Einbeziehung der jeweils relevanten Führungskräfte und MitarbeiterInnen. Dadurch schaffen wir Motivation und reduzieren Widerstand auf ein natürliches Maß.
  • Problembewusstsein schaffen: Nach einer ersten Analysephase ist das Gewinnen einer gemeinsamen Sicht über die Ist-Situation für weitere Schritte Grundvoraussetzung.
  • Coaching der Beteiligten: Die FunktionsträgerInnen, die im Veränderungsprozess eine zentrale Rolle einnehmen (z.B. Interne Projektleitung, Geschäftsleitung und Führungskräfte) sind meist besonders gefordert, weshalb es sich als sehr effektiv erweist, diese auf Wunsch zu coachen.
  • Abstimmung des Ausbildungsbedarfs der MitarbeiterInnen: Neue Abläufe und Herausforderungen bedeuten häufig auch notwendige neue Fähigkeiten. Im Rahmen von Veränderungsprojekten gilt es, die neuen Anforderungen an MitarbeiterInnen zu definieren und Ausbildungsprogramme festzulegen.
  • Schnelle Erfolge: Die Konzentration auf erste Erfolge erhält die Dynamik und stärkt die Glaubwürdigkeit des Projekts. Häufig arbeiten wir mit Pilotprojekten, um dies zu erreichen.
  • Kommunikation und Information von Beginn an: Transparenz und Klarheit sind wichtig, um das informelle „Rauschen“ in einer Organisation möglichst gering zu halten. Daher erarbeiten wir bereits zu Beginn eines Projekts einen Plan, in dem die wichtigen Meilensteine der Kommunikation sowohl mit Beteiligten als auch mit Nichtbeteiligten festgehalten werden.

Wir unterstützen Sie vom Aufsetzen des Veränderungsprozesses über den Einsatz entsprechender Change-Instrumente bis zum erfolgreichen „Abschluss“ im Rahmen einer Großgruppenveranstaltung. Dabei bringen wir unsere langjährige Erfahrung im Aufbau und Design derartiger Prozesse als externer Prozessbegleiter ein.

KontaktKontakt

Dr. Christian Horak

Partner

Tel.: +43/1/211 70-1902

christian.horak64f3ecf1d5a26a4507ef54f2cc4at.ey(6cd32d693315c78aa2d9b7c58e3)com

DownloadDownload

Change Management

[PDF - 312 kb]